Projekt Beschreibung

cd-aufnahmen

Capriccio C 5138

Henri Bertini (1798-1876)

Nonetto op. 107 D-dur
Grand Trio op. 43 in A-dur
Linos Ensemble

cpo 555 363-2,
Veröffentlichung: September 2021
(jpc-Versandhandel, Tel: 0180-525 1717 –
0,14 aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunknetze abweichend)

Henri Bertini – Pianist und Komponist

So oft sich die Mitglieder des Linos Ensembles im Laufe der langen gemeinsamen Karriere auf die Suche nach kammermusikalischen Raritäten gemacht haben, so oft ist es ihnen gelungen, die Fachwelt in Staunen und die Liebhaber des Besonderen in Entzücken zu versetzen. Ob vergessene oder anderswo als Lückenbüßer heruntergespielte Komponisten, ob seltene Bearbeitungen – die Diskographie des außergewöhnlich flexiblen, vom Duo leicht bis zum Duodezimett expandierenden Ensembles ist eine Fundgrube, und es sieht auch nach 43 Jahren nicht so aus, als solle der Nachschub abreißen.

Die neueste CD des Linos Ensemble widmet sich dem einstmals gefragten Klavierlehrer, erfolgreichen Pianisten und angesehenen Komponisten Henri Bertini, dessen Grand Trio für Klavier, Violine und Violoncello A-dur op. 43 und Nonetto D-dur op. 107 für Flöte, Oboe, Fagott, Horn, Trompete, Bratsche, Violoncello, Kontrabaß und Klavier im Februar 2020 ihre Ersteinspielung erlebten.

cd-aufnahmen