jörg linowitzki2018-02-06T21:31:56+00:00

jörg linowitzki

kontrabass

Capriccio C 5138

Foto: F.W. Oehlers Photography

Geboren in Lübeck // 1976 Stipendiat der Herbert von Karajan-Stiftung in der Orchesterakademie des Berliner Philharmonischen Orchesters // von 1977 bis 1994 stellvertretender Solobassist im NDR-Sinfonieorchester in Hamburg // seit 1995 Professor an der Musikhochschule Lübeck und zugleich solistisch tätig // als Mitglied des Linos Ensembles und als freier Bassist widmet er sich der Kammermusik und unternimmt neben regelmäßigen Tourneen durch Deutschland zahlreiche Konzertreisen auf allen Kontinenten // zahlreiche Rundfunk- und CD-Einspielungen